Erstes Training im neuen Jahr

Gestern war ich auf dem Glacier 3000 um nach den Feiertagen wieder in einem Boardercross zu trainieren. Es war ein super Tag mit blauen Himmel und besten Sichtverhältnissen. Neben unserem Team trainierten auch die besten Fahrer aus Kanada und Australien auf dem Glacier. Unter anderem war auch der amtierende Weltmeister dabei.

Heute war der Gletscher leider wegen zu viel Wind geschlossen.

Morgen wird offiziell bekannt gegeben wer von den Athleten an die WM in Kreischberg fahren darf. Bitte drückt mir die Daumen für einen positiven Entscheid.

Bis bald, Kevin

IMG_3200.JPG IMG_3206 IMG_3202.JPG

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: